MONTAG

16:45-17:00 

19:00-20:00 

20:00-21:00 

21:00-22:00 

DIENSTAG

16:00-17:00 

17:00-18:00 

18:15-19:00 

19:00-20:30 

MITTWOCH

09:30-10:30 

17:00-18:30 

19:00-20:00 

20:15-21:15 

DONNERSTAG

15:00-16:00

16:00-17:00 

17:00-18:00

18:00-19:00

19:00-20:30

20:30-21:30

FREITAG

17:00-18:00 

SAMSTAG

10:15-11:15

11:30-12:30

13:00-14:00

SONNTAG

10:00-11:00

Aerobic

Zumba

Karate / Kickboxen

Karate / Kickboxen

Karate Anfänger Kinder 7-13 Jahre

Karte Fortgeschritten Kinder 7-13 Jahre

Karate Schwarzgurte / Kadertraining

Karate Jugendliche / Erwachsene

Rückenschule

Step / Aerobic

Zumba

Körperausgleich

Karate Mini Club 4-6 Jahre

Karate Anfänger Kinder 7-13 Jahre

karate Fortgeschritten Kinder 7-13 Jahre

Karate Jugendliche / Erwachsene

Bauch Beine Po / Step Aerobic

Fit-Mixed (abwechlungsreicher Kurs)

Karate Kinder Anfänger 7-13 Jahre

Karate Mini Club ab 6 Jahre

Karate Kinder Anfänger 7-13 Jahre

Karate Schwarzgurte / Kadertraining

 

Zumba

Aerobic: ist ein dynamisches Fitnesstraining in der Gruppe mit rhythmischen Bewegungen zu motivierender Musik. Die Grundelemente sind hauptsächlich (aerobe) Ausdauer und Koordination. Die in einer Choreografie zusammengestellten Übungen, die von einem Aerobic-Trainer vorgeführt werden, sind eine Mischung aus klassischer Gymnastik und Tanz.

 

Step-Aerobic: Aerobic mit Hilfe einer Plattform, auf der die Übungen ausgeführt werden

 

Zumba: ist ein Tanz-Fitness-Programm, das von lateinamerikanischen Tänzen inspiriert ist. Zumba enthält Tanz- und Aerobicelemente. Für Tänze untypisch arbeitet Zumba nicht mit dem Zählen von Takten, sondern dem Folgen der Musik, mit sich wiederholenden Bewegungen. Die Zumba-Choreografie verbindet Hip-Hop, Samba, Salsa, Merengue, Mambo, Kampfkunst und einige Bollywood- und Bauchtanzbewegungen. Klassische Gruppenfitness-Elemente wie die Kniebeuge und der Ausfallschritt werden auch durchgeführt.

 

Karate: ist ein Kampfsport, dessen Ursprünge bis etwas 500 Jahre n.Chr. zurückreichen. Chinesische Mönche, die keine Waffen tragen durften, entwickelten aus gymnastischen Übungen im Lauf der Zeit eine spezielle Kampfkunst zur Selbstverteidigung. Diese Kampfkunst galt auch als Weg der Selbstfindung und Selbsterfahrung. Als Sport ist Karate relativ jung: Erst Anfang dieses Jahrhunderts entstand in Japan aus der traditionellen Kampfkunst ein Kampfsport mit eigenem Regelwerk.

 

Kickboxen: hat sich Mitte der 60er Jahre in den USA aus verschiedenen Kampfsportarten heraus entwickelt. Die Oberkörpertechniken sind mit dem traditionellen Boxen identisch. Allerdings sind zu den Faust- nun auch Fußtechniken hinzugekommen, die aus asiatischen Kampfsportarten wie Thaiboxen, Kung Fu oder Tae Kwon Do übernommen und modifiziert wurden

Fit-Mixed: Alle Kurse gemischt in einem Pogramm